Kategorie: Hochschule & Forschung


  • 2. Ver­hand­lungs­run­de TV‑L wur­de laut­stark durch die Gewerk­schaf­ten in Pots­dam am 2. Novem­ber 2023 ein­ge­läu­tet

    2. Ver­hand­lungs­run­de TV‑L wur­de laut­stark durch die Gewerk­schaf­ten in Pots­dam am 2. Novem­ber 2023 ein­ge­läu­tet

    Vie­len Dank an die Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, die sich zur Demons­tra­ti­on auf­ge­macht haben und den Ver­tre­tern der Tarif­ge­mein­schaft der Län­der zahl­reich zeig­ten, dass die Beschäf­tig­ten des öffent­li­chen Diens­tes der Län­der eine hohe Erwar­tungs­hal­tung an die­se Tarif­run­de haben. Doch bis dato gibt es kein Ange­bot der Arbeit­ge­ber­sei­te. Die­se skan­da­lö­ses Vor­ge­hen der Ver­tre­ter der Län­der soll­te mit…

  • Auf­ruf zum Warn­streik am 02.11. von 8:00–14:30 Uhr

    Auf­ruf zum Warn­streik am 02.11. von 8:00–14:30 Uhr

    Kund­ge­bung: 11:00 Uhr Kon­gress­ho­tel Pots­dam Die Gewerk­schaf­ten ver­han­deln seit dem 26. Okto­ber 2023 mit der Tarif­ge­mein­schaft deut­scher Län­der (TdL) über eine Gehalts­er­hö­hung für die Tarif­be­schäf­tig­ten im Gel­tungs­be­reich des TV‑L und für einen Tarif­ver­trag für die stu­den­ti­schen Beschäf­tig­ten. Bis­lang haben die Arbeit­ge­ber kein ver­hand­lungs­fä­hi­ges Ange­bot vor­ge­legt. Die GEW for­dert: Mehr Infos als PDF

  • Tarif­run­de TV‑L 2023 — Tarif­in­fo Nr. 1 Jetzt sind die Lan­des­be­schäf­tig­ten dran

    Tarif­run­de TV‑L 2023 — Tarif­in­fo Nr. 1                            Jetzt sind die Lan­des­be­schäf­tig­ten dran

    Ab dem 26. Okto­ber ver­han­delt die GEW gemein­sam mit den ande­ren Gewerk­schaf­ten des öffent­li­chen Diens­tes mit der Tarif­ge­mein­schaft deut­scher Län­der (TdL) über Gehalts­stei­ge­run­gen. Die Kern­for­de­rung ist eine Erhö­hung der Ent­gel­te um 10,5 Pro­zent, min­des­tens aber 500 Euro bei einer Lauf­zeit von 12 Mona­ten. Eine kräf­ti­ge Gehalts­stei­ge­rung ist nötig, weil alle Beschäf­tig­ten die stei­gen­den Prei­se spü­ren.…

  • Umgang mit Fol­gen des Angriffs auf Isra­el / Nah­ost­kon­flikt und Anti­se­mi­tis­mus an Schu­len

    Umgang mit Fol­gen des Angriffs auf Isra­el / Nah­ost­kon­flikt und Anti­se­mi­tis­mus an Schu­len

    Mate­ri­al­emp­feh­lun­gen und aktu­el­le Bera­tungs­an­ge­bo­te (Bearb. E. Stock; Stand: 12.10.2023) KMK-Empfehlung zum Umgang mit Anti­se­mi­tis­mus in der Schu­le: PDF down­loa­den!

  • For­de­run­gen für die Länder-Tafrifrunde beschlos­sen: 10,5 Pro­zent, min­des­tens 500 Euro

    For­de­run­gen für die Länder-Tafrifrunde beschlos­sen: 10,5 Pro­zent, min­des­tens 500 Euro

    Frank­furt a.M., den 11. Okto­ber 2023 – Die GEW hat heu­te in Ber­lin gemein­sam mit den ande­ren Gewerk­schaf­ten des öffent­li­chen Diens­tes ihre For­de­run­gen für die anste­hen­de Länder-Tarifrunde vor­ge­stellt. Ab dem 26. Okto­ber ver­han­deln die Gewerk­schaf­ten mit der Tarif­ge­mein­schaft deut­scher Län­der (TdL) über Gehalts­stei­ge­run­gen. Die Kern­for­de­rung ist eine Erhö­hung der Ent­gel­te um 10,5 Pro­zent, min­des­tens aber…

  • Unge­bro­chen soli­da­risch: Arbeiter*innen- und Kli­ma­kämp­fe ver­bin­den!

    Unge­bro­chen soli­da­risch: Arbeiter*innen- und Kli­ma­kämp­fe ver­bin­den!

    Rede­bei­trag der DGB Jugend zum 1. Mai 2023, Pots­dam Wir ste­cken mit­ten in einer wirt­schaft­li­chen, indus­tri­el­len und gesell­schaft­li­chen Trans­for­ma­ti­on. Auch wenn der Kli­ma­schutz nicht schnell genug vor­an­ge­trie­ben wird, um Kipp­punk­te zu ver­mei­den, ver­än­dert sich etwas in unse­rer Gesell­schaft und in unse­rer Art zu wirt­schaf­ten. Das kommt nur daher, dass Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen in den letz­ten…

  • Rede­bei­trag der DGB-Jugend zum 1. Mai 2023 in Pots­dam

    Rede­bei­trag der DGB-Jugend zum 1. Mai 2023 in Pots­dam

    Unge­bro­chen soli­da­risch: Arbeiter*innen- und Kli­ma­kämp­fe ver­bin­den! Wir ste­cken mit­ten in einer wirt­schaft­li­chen, indus­tri­el­len und gesell­schaft­li­chen Trans­for­ma­ti­on. Auch wenn der Kli­ma­schutz nicht schnell genug vor­an­ge­trie­ben wird, um Kipp­punk­te zu ver­mei­den, ver­än­dert sich etwas in unse­rer Gesell­schaft und in unse­rer Art zu wirt­schaf­ten. Das kommt nur daher, dass Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen in den letz­ten 50 Jah­ren Erstaun­li­ches…

  • PM: Jun­ge Gewerkschafter:innen stär­ken Kolleg:innen an Schu­len mit rechts­ra­di­ka­ler Kul­tur den Rücken

    PM: Jun­ge Gewerkschafter:innen stär­ken Kolleg:innen an Schu­len mit rechts­ra­di­ka­ler Kul­tur den Rücken

    Stu­die­ren­de der Gewerk­schaft für Erzie­hung und Wis­sen­schaft (GEW) Bran­den­burg soli­da­ri­sie­ren sich mit den Verfasser*innen des offe­nen Brie­fes zu Demo­kra­tie­feind­lich­keit, NS-Verharmlosung, Homo­pho­bie, Sexis­mus und Ras­sis­mus an der Ober­schu­le Burg (Spree­wald) Pots­dam – Die Grup­pe der Stu­die­ren­den in der GEW Bran­den­burg soli­da­ri­siert sich mit den Lehr­kräf­ten aus dem Land­kreis Spree-Neiße, die in einem anony­men Brief, die Nor­ma­li­tät…

  • PM: Stel­lung­nah­me der GEW Stu­die­ren­den Bran­den­burg zum Gespräch von Yas­min Fahi­mi mit der dpa am 29.12.2022

    PM: Stel­lung­nah­me der GEW Stu­die­ren­den Bran­den­burg zum Gespräch von Yas­min Fahi­mi mit der dpa am 29.12.2022

    Pots­dam | 30. Dezem­ber 2022 Mit Irri­ta­ti­on haben wir die in der Pres­se zir­ku­lier­ten Äuße­run­gen der DGB-Vorsitzenden Yas­min Fahi­mi zur Kennt­nis genom­men. Bezug­neh­mend auf die soge­nann­te Ener­gie­preis­brem­se spricht sich Fahi­mi dage­gen aus, die Aus­zah­lung von Divi­den­den und Boni für Unter­neh­men zu ver­bie­ten, wel­che staat­li­che Ener­gie­sub­ven­tio­nen erhal­ten. Die­ser Beschluss gefähr­de den deut­schen Indus­trie­stand­ort und ver­stär­ke den…

  • PM: GEW Stu­dis Bran­den­burg: “Bran­den­bur­ger Stu­die­ren­den­ver­tre­tun­gen for­dern BAföG-Verlängerung”

    PM: GEW Stu­dis Bran­den­burg: “Bran­den­bur­ger Stu­die­ren­den­ver­tre­tun­gen for­dern BAföG-Verlängerung”

    P R E S S E M I T T E I L U N G  Wis­sen­schafts­mi­nis­te­ri­um soll­te noch vor Weih­nach­ten han­deln 21. Dezem­ber 2021 Pots­dam - Die Bran­den­bur­gi­sche Stu­die­ren­den­ver­tre­tung (BRANDSTUVE) und der Lan­des­aus­schuss der Stu­die­ren­den in der Gewerk­schaft für Erzie­hung und Wis­sen­schaft (GEW Stu­dis) for­dern das Bran­den­bur­ger Wis­sen­schafts­mi­nis­te­ri­um (MWFK) gemein­sam auf, jetzt noch vor…