Coronavirus: Wichtige Informationen und Regelungen für den Bildungsbereich im Land Brandenburg!

MBJS Schreiben an Staatliche Schulämter v. 11.11.2020
I.  Hygienepläne und Lüftungskonzepte
II. Quarantäneanordnung und Dienstpflichten der Lehrkräfte

GEW Schreiben an die Ministerin Britta Ernst v. 11.11.2020
Aktuelle Situation im Bildungsbereich

MBJS Schreiben an Staatliche Schulämter v. 31.10.2020
Organisation des Schuljahres 2020/2021
Anlage: Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV)

MBJS Schreiben an Staatliche Schulämter v. 06.10.2020
Mitteilung 35/20
Ergänzende Hinweise zum Einsatz von Lehrkräften, die vom Präsenzunterricht befreit sind.
(Rundschreiben 16/20)

MBJS Schreiben an Staatliche Schulämter v. 04.09.2020
Testungsstrategie des Landes Brandenburg für Beschäftigte in Schulen

Organisation des Schuljahres 2020/2021

Schreiben v. MBJS v. 31.07.2020
Ergänzung zum Schreiben vom 19.07.2020

Anlage 1
Infektions- und Arbeitsschutz in den Schulen
(Ergänzung zum Hygieneplan)

Anlage 2
Durch COVID-19 besonders gefährdete Schülerinnen und Schüler

Anlage 3 Rundschreiben 16/20
Unterrichtsbetrieb Schuljahr 2020/2021
Einsatz von Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal in den Schulen

Anlage 4a
COVID-19 - Teststrategie des Landes Brandenburg
Informationen zum Verfahren freiwilliger Test für Beschäftigte in den Schulen

Anlage 4b
COVID-19 - Teststrategie des Landes Brandenburg
Informationen zum Verfahren freiwilliger Test für Beschäftigte in den Schulen

Anlage 5
Unterstützung schulinterne Schwerpunktsetzungen

Anlage 5a
Curriculare Schwerpunkte für bestimmte Fächer/Lernbereiche
s. folgende Anlagen 1-11

Anlage 1 zu 5a Fach Deutsch (Grundschule)
Zum Unterricht(sangebot) im Fach Deutsch im Schuljahr 2020/2021

Anlage 2 zu 5a Fach Mathematik (Grundschule)
Hinweise zum Umgang mit dem Rahmenlehrplan 1-10 Teil C (Mathematik, Grundschule)

Anlage 3 zu 5a Sachunterricht (Grundschule)
Hinweise zum Umgang mit dem Rahmenlehrplan 1-10, Teil C, Sachunterricht im Schuljahr 2020/21

Anlage 4 zu 5a NaWi (Grundschule)
Hinweise zum Umgang mit dem Rahmenlehrplan 1-10, Teil C Naturwissenschaften 5/6 im Schuljahr 2020/21

Anlage 5 zu 5a GeWi (Grundschule)
Hinweise zum Umgang mit dem Rahmenlehrplan 1-10, Teil C, Gesellschaftswissenschaften 5/6 im Schuljahr 2020/21

Anlage 6 zu 5a Fach Englisch (Grundschule und wabS)
Das Fach Englisch im Schuljahr 2020-21

Anlage 7 zu 5a Fach Deutsch (wabS)
Zum Unterricht(sangebot) im Fach Deutsch im Schuljahr 2020/2021

Anlage 8 zu 5a Fach Mathematik (wabS)
Hinweise zum Umgang mit dem Rahmenlehrplan 1-10 Teil C (Mathematik, Sek I)

Anlage 9 zu 5a NaWi (wabS)
Hinweise zum Umgang mit dem Rahmenlehrplan Teil C: Chemie, Biologie, Physik 7-10

Anlage 10 zu 5a GeWi, LER, RU (wabS)
Rahmenlehrplan Jahrgangsstufen 1 – 10, Teil C Fächer des gesellschaftswissenschaftlichen Unterrichts (Geschichte, Geografie, Politische Bildung, Lebensgestaltung – Ethik – Religionskunde)

Anlage 11 zu 5a Sopäd. Lernen und Geistige Entwicklung
Hinweise zur Umsetzung curricularer Vorgaben für den Unterricht mit Schülerinnen und Schüler mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen im Schuljahr 20/21

Anlage 5b
Bestimmung der Lernausgangslage im Bildungsgang der Grundschule und für Schüler/innen mit einem festgestellten sonderpädagogischen Förderbedarf

Anlage 5c
Durchführung der Ermittlung der Lernausgangslage

Anlage 6
Eckpunkte Distanzlernen

Anlage 7
Hinweise zu den Prüfungen in der Jahrgangsstufe 10 und im Abitur

Anlage 8
Hinweise zu den Prüfungen in der Fachschule Sozialpädagogik

Anlage 9
Sechste Verwaltungsvorschriften zur Änderung der VV-Leistungsbewer-tungvom 31.07.2020

Anlage 10
Elternbrief

Anlage 11
Schreiben von Ministerin Ernst an die Erstklässlerinnen und Erstklässler

Anlage 12
Grußwort der Ministerin zum Jahresauftakt 2020/21

MBJS Schreiben an Staatliche Schulämter v. 19.06.2020
Organisation des Schuljahres 2020/2021

Anlage 1
SARS-CoV-2-Umgangsverordnungvom 12.06.2020

Anlage 2
Rundschreiben 13/20 vom 19.06.2020 betreffend Unterrichtsbetrieb Schuljahr 2020/2021 –Einsatz von Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal in den Schulen aufgrund der aktualisierten RKI-Empfehlungen

Anlage 3
Schreiben an die Eltern

Anlage 4
Schreiben an die Schüler/innen

Anlage 5
chreiben vom 12.06.2020 betreffend Informationen zur Dokumentation ver-pflichtender Kompetenzbereiche/Lerninhalte für die Jahrgangsstufen 1 bis 10 sowie die gymnasiale Oberstufe und beruflichen Bildungsgänge zum Ende des Schuljahres 2019/20

Anlage 6
Schulaufsichtliche und schulfachliche Aspekte der sukzessiven Wiederauf-nahme des Schul-und Unterrichtsbetriebs für die Grundschulen

Anlage 7
Schulaufsichtliche und schulfachliche Aspekte der sukzessiven Wiederauf-nahme des Schul-und Unterrichtsbetriebs für die Förderschulen

Anlage 8
Schulaufsichtliche und schulfachliche Aspekte der sukzessiven Wiederauf-nahme des Schul-und Unterrichtsbetriebs für die weiterführenden allgemein bildendenSchulen (Sekundarstufe I und II)

Anlage 10
Schulaufsichtliche und schulfachliche Aspekte der sukzessiven Wiederauf-nahme des Schul-und Unterrichtsbetriebs für die OSZ

Anlage 11
Schulaufsichtliche und schulfachliche Aspekte der sukzessiven Wiederauf-nahme des Schul-und Unterrichtsbetriebs für den Zweiten Bildungsweg (ZBW)

Anlage 12
Schreiben vom 11.05.2020 betreffend Durchführung der Betriebspraktika in den Schuljahren 2019/2020 und 2020/2021

MBJS Schreiben an alle Schulen in öffentlicher Trägerschaft v. 12.06.2020
Informationen zur Dokumentation verpflichtender Kompetenzbereiche/Lerninhalte für die Jahrgangsstufen 1 bis 10 sowie die gymnasiale Oberstufe und beruflichen Bildungsgänge zum Ende des Schuljahres 2019/20

MBJS - Informationsvorlage für die 35. Sitzung der Landesregierung am 9. Juni 2020
Planungen für die Schulen nach den Sommerferien: Wiederaufnahme des schulischen Regelbetriebs unter Pandemie-Bedingungen

Ergebnis Koalitionsausschuss v. 3. Juni 2020
Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken

MBJS Schreiben an Staatliche Schulämter v. 15.05.2020
Weitere Öffnung von Schulen im Land Brandenburg und Ausweitung des Präsenzunterrichts bis zu den Sommerferien ab dem 25. Mai 2020

Anlage 1
SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des MSGIV vom 08.05.2020Brandenburg
Anlage 2
Schreiben an die Eltern
Anlage 3
Schreiben an die Schüler*innen
Anlage 4
SARS-CoV-2-Anpassungsverordnung des MBJS vom 08.05.2020

Schulaufsichtliche und schulfachliche Aspekte der sukzessiven Wiederaufnahme des Schul- und Unterrichtsbetriebs für die Grund- und Förderschulen
Anlage 5a
Grundschule
Anlage 5b
FÖS Lernen
Anlage 5c
FÖS KSHG + EMSOZ
Anlage 5d
FÖS GE

Schulaufsichtliche und schulfachliche Aspekte der sukzessiven Wiederaufnahme des Schul- und Unterrichtsbetriebs
Anlage 6
für weiterführende allgemeinbildende Schulen
Anlage 7
für die OSZ

Anlage 8
Angepasste Planung der Staatsprüfungen für Lehramtskandidat*innen

Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg v. 11.05.2020
Verordnung zur Anpassung schulrechtlicher und lehrerbildungsrechtlicher Vorschriften unter den Bedingungen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19

MBJS Schreiben an Schulrat Lehrerbildung/Seiteneinstieg v. 11.05.2020
Informationen zur weiteren Planung der PGQ-Formate 2020/21

Anlage v. 15.04.2020
MBJS Schreiben an Schulrat Lehrerbildung/Seiteneinstieg
Informationen zur weiteren Planung der PGQ-Formate 2019/20 und 2020/21
Anlage v. 30.04.2020
MBJS Schreiben an Leiter*innen der staatlichen Schulämter
Staatliche Lehrkräftefortbildungen im Zeitraum vom 04. Mai 2020 bis einschließlich 24. Juni 2020

SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung v. 08.05.2020
Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg

Gutachten von Prof. Dr. Wolfhard Kohte v. 07.05.2020
Besonders dringliche Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Prozess der Öffnung der Schulen III: Organisation der ausreichenden Schutzabstände

KMK - Beschluss v. 28.04.2020
Rahmenkonzept für die Wiederaufnahme von Unterricht in Schulen

MBJS Schreiben an Landrätinnen, Landräte und Oberbürgermeister v. 30.04.2020
Alternative Bildungsangebote im Rahmen des Schulsports an Schulen öffentlicher und freier Trägerschaft sowie sportliche Begabungsförderung an den Spezialschulen/Spezialklassen Sport

2. Bericht des MBJS v. 30.04.2020
zum aktuellen Sachstand bei den getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus – aktueller Sachstand, insbesondere: aktuelle Planungen und Zeitplan zur Wiederaufnahme des Schul- und Kitabetriebs

MSGIV Schreiben v. 28.04.2020
Verlängerung und Ergänzung der Anwendungsvorgaben zur Anwendung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Covid 19) vom 15. März 2020 mit den Ergänzungen vom 27. März 2020 sowie vom 18. April 2020

Wiedereröffnung von Bildungseinrichtungen v. 23.04.2020
Überlegungen, Entscheidungsgrundlagen und Voraussetzungen

MBJS Schreiben an Staatliche Schulämter v. 22.04.2020
Lockerung der Corona-Beschränkungen

Infektions- und Arbeitsschutz in den Schulen in Brandenburg
im Zusammenhang mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2/COVID-19 (Ergänzung zum Hygieneplan)

Anlage 0
Wiedereinstieg Schulbetrieb
Anlage 1
Weisung MSGIV 18.04.20
Anlage 1a
Muster Allgemeinverfügung Schule
Anlage 2
Mitteilung 18-20
Anlage 2a
Anlage Mitteilung 18-20

Anlage 3a
Grundschule
Anlage 3b
FÖS Lernen
Anlage 3c
FÖS KSHG + EMSOZ
Anlage 3d
FÖS GE

Anlage 4
weiterf. allg. bild. Schulen
Anlage 4a
ZBW
Anlage 5
OSZ
Anlage 6
Prüfungen VD
Anlage 7
Elternbrief
Anlage 8
Schülerbrief

MBJS Schreiben v. 17.04.2020
Umsetzung des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020 „Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie“

MIK Schreiben v. 16.04.2020
Gewährung von Arbeitsbefreiung zur Kinderbetreuung und zur Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger sowie Hinweise zur Wahrnehmung der Fürsorge gegenüber Risikogruppen nach dem RKI und zur Rückbuchung von Urlaub

MIK Schreiben v. 15.04.2020
Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit der Personalvertretungen während der Coronavirus-Pandemie

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard

MBJS Schreiben an die Lehramtskandidaten*innen v. 15.04.2020
mit Ende des Vorbereitungsdienstes im Sommer 2020

MBJS Schreiben an die Lehramtskandidaten*innen v. 09.04.2020
Beendigung Ihres Vorbereitungsdienstes und Einstellungen als Lehrkräfte durch die staatlichen Schulämter

DGB Bundesvorstand Abteilung Bildungspolitik und Bildungsarbeit - KurzInfo
Corona-Krise: Akutmaßnahmen für Studierende und Beschäftigte in Hochschulen und Wissenschaft

KMK v. 03.04.2020
Sommersemester 2020 findet statt!

Nachweis für fehlende Betreuungsmöglichkeiten
Vorlage zum Nachweis fehlender zumutbarer Betreunungsmöglichkeiten

MBJS Schreiben v. 02.04.2020
an Schulen mit gymnasialer Oberstufe

MBJS Schreiben v. 02.04.2020
an die Schulträger der Schulen mit gymnasialer Oberstufe

MBJS Schreiben v. 02.04.2020
an alle Abiturienten*innen 2020

MBJS Mitteilung 11/20 v. 17.03.2020
Beschäftigteninformation zu den Dienstpflichten bei ruhendem Unterrichtsbetrieb (Corona)

Ergänzung Mitteilung 11/20 v. 01.04.2020
Notbetreuung in den Osterferien durch Lehrkräfte in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung (Horten)

Anlage Ergänzung Mitteilung 11/20 v. 01.04.2020
Notbetreuung in den Osterferien

MBJS Schreiben v. 26.03.2020
Schulfahrten bis zum Ende des Kalenderjahres 2020 - Erstattung von Stornierungskosten

MBJS Bericht v. 26.03.2020
zu den getroffenen Maßnahmen im Geschäftsbereich des Ministeriums zur Eindämmung der Corona-Pandemie – aktueller Sachstand

BMBF Schreiben v. 26.03.2020
Informationen zu BMBF-Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie

Information Nr. 2
für die Beschäftigten im Geschäftsbereich des MBJS zum Corona-Virus mit Anlage v. MIK Gewährung von Arbeitszeitbefreiung zur Kinderbetreuung anlässlich aktueller Entwicklung in des Corona-Virus

Allgemeinverfügung MSGIV 15.3.2020
Weitere Vorgaben zur Anwendung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus

MBJS Schreiben an die Schulleiter*innen v. 20.03.2020
Absage von Schülerfahrten im Inland und in das Ausland

Mitteilung 12/20 v. 19.03.2020
Tarif- und beamtrechtliche Auswirkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Mitteilung 12/20 Anlage 1 
Zusammengefasste Darstellung der tarif- und beamtenrechtlichen Auswirkungen der unterschiedlichen Fallkonstellationen zur Arbeitsleistung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Mitteilung 12/20 Anlage 2
Gewährung von Arbeitsbefreiung zur Kinderbetreuung anlässlich aktueller Entwicklungen in Bezug auf das Corona-Virus

Corona-Virus: Kampf um das Verlangsamen der Infektion!

Im Kampf um das Verlangsamen der Infektion mit dem Coronavirus steht die Gesamtgesellschaft vor bisher nicht dagewesenen Herausforderungen. Das MSGIV hat zur Untersagung des Unterrichts eine allgemeine Weisung erlassen. Das Rundschreiben 10/20 des MBJS konkretisiert diese Weisung mit eigenen Regelungen auch in Hinblick auf dienstrechtliche Maßnahmen bzw. Fragen der Gefahrenabwehr für Lehrkräfte und sonstigem schulischem Personal. Durch die bisher erlassenen Regelungen der Landesregierung entsteht teilweise ein weiterer Erklärungsbedarf und sind zugleich weitere Konkretisierungen notwendig. Diese Konkretisierungen und Korrekturen sind notwendig, da nach erster Prüfung einzelne Regelungen des o. g. Rundschreibens den Aufforderungen der Bundesregierung, soziale Kontakte auf ein Mindestmaß zu beschränken, im Land Brandenburg unterlaufen bzw. entgegenstehen. Dies gilt auch für die getroffenen Regelungen für die Schulen mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“. Wir gehen davon aus, dass bis spätestens Dienstag notwendige Korrekturen und Klarstellungen seitens der Landesregierung erfolgen müssen und werden. Wir sind diesbezüglich in Kontakt mit der Landesregierung und werden unsere Mitglieder zeitnah über den jeweils aktuellen Stand informieren.

Im Zusammenhang mit der Umsetzung der Schulschließungen ab Mittwoch hat das MBJS ergänzende Hinweise zur Umsetzung des RS 10/20 veröffentlicht. Darin sind wichtige Klarstellungen aus der Sicht der GEW Brandenburg vorgenommen worden.

Ergänzungen zum Rundschreiben 10/20