20/2-GB-15
Einführung in die Theaterpädagogik
 
Diese zweitägige Fortbildung wendet sich an pädagogische Fachkräfte, die theaterpädagogische Methoden kennenlernen und ausprobieren wollen. Theaterarbeit fördert das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung. Gleichzeitig werden Wahrnehmungsfähigkeit sowie Zusammenarbeit in einer Gruppe geschult. Zudem ermöglicht Theaterpädagogik durch die szenische Arbeit einen besonderen Zugang zu Texten, Alltagssituationen sowie frei wählbaren Themen. In der Fortbildung „Einführung in die Theaterpädagogik“ werden die Teilnehmenden an Grundlagen und Methoden der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen herangeführt und bekommen praktische Hinweise, wie die neuen Kenntnisse in der Schule oder der Kita angewendet werden können.
 
Termin:
20.11.2020 v. 15:00 - 19:00Uhr und
21.11.2020 v. 10:00 - 16:00Uhr
Kursleiter:
Julia Zimmermann, Theaterpädagogin
Ort:
Tulipa Studios
Eisenbahnstraße 73, 14542 Werder (Havel)
www.tulipatheater.de
Zielgruppe:
Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal
Kosten:
GEW-Mitglieder 50,-€,  Nichtmitglieder 100,-€
incl. Getränke und Verpflegung
Anmeldeschluss:
06.11.2020

Hier geht´s zur
Anmeldung!