20/2-GB-09
Aufbaukurs Gewaltfreie Kommunikation: Bedürfnisse und Trigger"
 
In diesem Aufbaukurs wenden wir das Modell der Gewaltfreien Kommunikation auf besonders belastende Situationen aus dem pädagogischen Alltag an mit dem Ziel, uns das Leben in Kita und Schule zu er-leichtern, einem Burn-out vorzubeugen und zu einem friedlicheren Miteinander zu kommen. Themen sind u.a.: Die Schönheit der Bedürfnisse, Umgang mit "Triggern" (Auslöser starker Emotionen), Vorbereitung eines schwierigen Gesprächs, vom "Ich muss" zum "Ich will". Grundkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation bzw. der Besuch der Einführungsveranstaltung sind erforderlich.
 
Termin:
03.11.2020  v. 09:00 - 15:30Uhr
Kursleiter:
Margot Festinori
Trainerin für gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und Schulmediation
Ort:
Treffpunkt Freizeit - großer Seminarraum
Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
www.treffpunktfreizeit.de
Zielgruppe:
Lehrer*innen, Erzieher*innen, sonst. pädagogisches Personal und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Kosten:
GEW-Mitglieder 35,-€,  Nichtmitglieder 70,-€
incl. Getränke und Verpflegung
Anmeldeschluss:
20.10.2020
 
Hier geht´s zur
Anmeldung!