22/1-GB-17
„Einführung in die Theaterpädagogik“

Diese zweitägige Fortbildung wendet sich an pädagogische Fachkräfte, die theaterpädagogische Methoden kennenlernen und ausprobieren wollen.
Theaterarbeit fördert das Selbstbewusstsein und die Selbstwahrnehmung. Gleichzeitig werden Wahrnehmungsfähigkeit sowie Zusammenarbeit in einer Gruppe geschult. Zudem ermöglicht Theaterpädagogik durch die szenische Arbeit einen besonderen Zugang zu Texten, Alltagssituationen sowie frei wählbaren Themen. In der Fortbildung „Einführung in die Theaterpädagogik“ werden die Teilnehmenden an Grundlagen und Methoden der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen herangeführt und bekommen praktische Hinweise, wie die neuen Kenntnisse in der Schule oder der Kita angewendet werden können.

Termin:
10.06.2022 v. 15:00 - 19:00Uhr und
11.06.2022 v. 10:00 - 16:00Uhr

Kursleiter:
Julia Zimmermann - Theaterpädagogin

Ort:
Tulipa Studios
Eisenbahnstraße 73, 14542 Werder (Havel)
www.tulipatheater.de

Anmeldeschluss:
27.05.2022

Zielgruppe:
Lehrer*innen, Erzieher*innen und sonst. pädagogisches Personal

Kosten:
GEW-Mitglieder 50,-€,  Nichtmitglieder 100,-€
incl. Getränke und Verpflegung

    Sie sind
    Lehrer*in
    Sie sind
    Erzieher*in
    Wenn ja, im
    HortKitaKindertagespflege
    Sie sind
    Kollege*in der Kinder-, Jugend und Familienhilfe
    GEW-Mitglied*
    JaNein
    zur Kenntnis genommen
    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur
    Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und
    gespeichert werden.

    Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit
    dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der
    Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage
    oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.