22/1-GB-14
„Stark und sicher durch stimmiges Auftreten und professionelles Outfit“

Gute Arbeit entsteht in einem guten Umfeld. Das hat viel mit dem Wohlbefinden zu tun. Sie werden vertraut gemacht mit den Wirkungsmitteln in Bezug auf Bekleidung, Farbwahl und Stil, um fachliche und persönliche Kompetenz nonverbal auszudrücken. Unsere Methoden: Lehrvortrag und Experimente zu Farbwirkung und Farbpsychologie, Übungen, Feedback und individuelle Beratung in der Workshop-Gruppe.

A) Nach einer Körperbau- und Typbestimmung folgt eine
B) Farbtypbestimmung mit der Klärung der aktuell besten Farben
C) Dann wird die persönliche Garderobe vorgestellt und ein passendes Styling erarbeitet und umgesetzt.
D) Zielklärung für den Arbeitsalltag - wie will ich gesehen werden und welche Kompetenzen und Eigenschaften will ich kommunizieren

Neben einer individuellen Farbtypbestimmung erhalten Sie konkrete Tipps und Anregungen zu Stil und Garderobe. Wer mag ist eingeladen Lieblingsbekleidung, Lieblingsfarben und / oder Accessoires, Problemfälle (auch Ungetragenes) vorzustellen.

Termin:
14.05.2022 v. 09:00 - 16:00Uhr

Kursleiter:
Anne Kräuchi
Personalentwicklerin, Dipl. Pädagogin, systemischer Coach, Farb-, Stil- und Imageberaterin

Ort:
Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein
Freienwalder Allee 8-10, 16356 Werneuchen/Werftpfuhl
www.kurt-loewenstein.de

Anmeldeschluss:
29.04.2022

Zielgruppe:
Lehrer*innen, Erzieher*innen, sonst. pädagogisches Personal und Kollegen*innen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Kosten:
GEW-Mitglieder 35,-€,  Nichtmitglieder 70,-€

    Anrede*
    FrauHerr
    Sie sind
    Lehrer*in
    Sie sind
    Erzieher*in
    Wenn ja, im
    HortKitaKindertagespflege
    Sie sind
    Kollege*in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
    GEW-Mitglied*
    JaNein
    zur Kenntnis genommen
    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur
    Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und
    gespeichert werden.

    Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit
    dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der
    Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage
    oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.