22/1-GB-07
„Mit Knöpfen durch alle Bildungsbereiche“

Sie kennen Kinder, die in mit Spielzeug überfüllten Kinderzimmern sitzen und verkünden „Mir ist langweilig“. Womöglich gibt es in ihrer Kita genauso überfüllte, vollgestopfte Bereiche. Sie möchten vielleicht auch mal das Projekt „Spielzeugfreie Zeit“ ausprobieren.
Haben sie schon mal einen ganzen Tag mit Knöpfen verbracht? Nicht nur gesammelt, bestaunt, sortiert und geordnet. Sondern auch Geschichten dazu erzählt, mit Knöpfen geturnt, zu Kunstwerken verarbeitet, eigene Knöpfe erfunden? Wir lassen keinen Bildungsbereich aus und haben einen ganzen Tag lang Spaß mit preiswerten und erfüllenden Spielideen.
Kinder entwickeln eine unglaubliche Kreativität in ihrem Handeln, wenn sie eine anregende Umgebung vorfinden und wenn sie Erwachsene haben, die sie in ihren Denkprozessen begleiten. Wir begeben und auf eine Reise von überraschenden Materialien, die uns verführen zum zählen, sortieren, gestalten, forschen und entdecken.
Immer bei diesem Workshop in meinem Gepäck: Das kleinste, mobile Knopfmuseum. Sehen und bestaunen Sie den „größten“, „kleinsten“ und „ältesten“ Knopf der Welt.

Termin:
27.04.2022 v. 10:00 - 16:00Uhr

Kursleiter:
Carola Piepiorra - Kinderkreativschule

Ort:
Begegnungsstätte Schloss Trebnitz
Platz der Jugend 6, 15374 Müncheberg OT Trebnitz
www.schloss-trebnitz.de

Anmeldeschluss:
13.04.2022

Zielgruppe:
Erzieher*innen

Kosten:
GEW-Mitglieder 30,-€,  Nichtmitglieder 60,-€
incl. Getränke und Verpflegung

    Sie sind
    Lehrer*in
    Sie sind
    Erzieher*in
    Wenn ja, im
    HortKitaKindertagespflege
    Sie sind
    Kollege*in der Kinder-, Jugend und Familienhilfe
    GEW-Mitglied*
    JaNein
    zur Kenntnis genommen
    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur
    Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und
    gespeichert werden.

    Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit
    dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der
    Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage
    oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.