LANDESRECHTSSTELLE AKTUELL:

Regeln, die bei Arbeitskämpfen zu beachten sind

 

 

 

 

 




Abschluss in der Länder-Tarifrunde


8 Prozent mehr Geld in drei Schritten - Verbesserungen für Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte im Landesdienst

  Drei Tage haben sich die bis zuletzt schwierigen und zähen Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite in Potsdam hingezogen. Am Ende steht ein Abschluss mit 8 Prozent mehr für die Besch&...
 

Presseerklärung der GEW Brandenburg

GEW Brandenburg unterstützt den Protest gegen die Lehr- und Studienbedingungen an der Universität Potsdam
  Die GEW Brandenburg unterstützt nachdrücklich den Protest gegen die aktuellen Lehr- und Studienbedin-gungen an der Universität Potsdam. Auslöser des Protestes war die Bese...
 

Länder-Tarifrunde 2019

Wichtige Information zur Begleitung der Tarifrunde 2019 für den Geltungsbereich des TV-L
  Aktion zum Auftakt der Verhandlungen am 28. Februar 2019   Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Geltungsbereich des TV-L gehen höchstwahrscheinlich in die fin...
 

Auftakt der Länder-Tarifrunde 2019

Kein Angebot der Arbeitgeber
  Zum Auftakt der Länder-Tarifrunde, der gestern in Berlin stattfand, haben die in der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) zusammengeschlossenen Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt...
 

Presseerklärung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Brandenburg

Überlegungen der Landesregierung zur Veränderung der Struktur der Schulämter sind ein weiterer Offenbarungseid einer Konzeptionslosigkeit und purer Aktionismus
Der Landesvorstand der GEW Brandenburg hat ausführlich über die Situation der staatlichen Schulämter beraten. Die durch die Landesregierung gegen die ausdrücklichen Empfehlungen ...
 

Landtag beschließt Besoldungsgesetz 2018 und setzt Vereinbarung zur Hebung der Lehrkräfte um!


  In der letzten Beratung des Landtages haben die Abgeordneten des Brandenburger Landtages nach zweiter und dritter Lesung das Besoldungsgesetz 2018 beschlossen. Der zeitliche Ablauf des Gesetzg...
 


21.03.2019 - 17.00 Uhr
 

Veranstaltungen der Kreisverbände


01.11.2018 - 10.04.2019
 

20.03.2019 - 17.00 Uhr
 

20.03.2019 - 16:00 Uhr
 

21.03.2019 - 17.00 Uhr
 

03.04.2019 - 16:00 Uhr
 

04.04.2019 - 20.00 Uhr
 

10.04.2019 um 19:00 Uhr
 

13.05.2019
 
____________________

Newsletter!