Aktuelles

Deutscher Kita-Leitungskongress 2019


Befragung zur Wertschätzung und Anerkennung von Kita-Leitungen
 
Wer hat da wen befragt?
Der DKLK (Deutscher Kita – Leitungs – Kongress), versteht sich als ein Sprachrohr für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten. Wolters Kluwer, ein Wissens- und Informationsdienstleister hat in Kooperation mit Interessensverbänden und Wissenschaft eine Studie im Frühjahr 2019 veröffentlicht. Thema ihrer Studie war die Arbeitssituation von Kita Leitungen vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels. Es wurde bundesweit befragt.
 
Welche Fragen wurden gestellt?
14 Fragen, so zum Beispiel Fragen zu Wertschätzung der Arbeit, zum (angemessenen) Gehalt, zur aktuell erlebten Fachkraft – Kind – Relation, zum Umgang mit dem Personalmangel u.a.m.
 
Was machen wir mit den Erkenntnissen dieser Studie?
Einmal mehr gibt es nun ein Material, was sich mit der nicht befriedigenden Arbeitssituation von pädagogischen Fachkräften in unseren Kindertagesstätten auseinandersetzt. Gewiss aus der Sicht von Leitung, aber sie sind Teil des Teams und noch immer nicht für ihre verantwortungsvolle umfängliche Arbeit freigestellt. Es sind also Fakten, Argumente, Erkenntnisse, die der eine oder andere von uns genauso erlebt. Nutzen sie wir also in der Auseinandersetzung mit politischen Entscheidungsträgern, weisen wir auf unsere schwierige Arbeitssituation hin. Ein attraktiver Beruf ist der des Erziehers schon lange nicht mehr. Pädagogisches Fachwissen, Engagement und die Liebe zum Kind brauchen gute Rahmenbedingungen, um wirken zu können.
 
Noch eine Anmerkung …
Mit dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz, welches Ende 2018 verabschiedet wurde, investiert der Bund 5,5 Mrd. Euro in die Kindertagesbetreuung. Brandenburg bekommt davon 164 Millionen Euro bis zum Jahr 2022.
Das Geld soll in qualitätssteigernde Maßnahmen investiert werden. Brandenburg steckt einen Teil des Geldes in die Reduzierung von Elternbeiträgen. Der Personalschlüssel wurde zum Beispiel nicht verbessert, die Freistellung von Leitung nicht aufgestockt. Aber auch das ist Qualität!
 
Wer gern mehr dazu lesen möchte:   Deutscher Kita-Leitungskongress 2019



zurück zur Übersicht