Aktuelles

Forderungen zur Verbesserung der angespannten Situation an den Schulen an die Fraktionen des Landtages übermittelt

 
In Auswertung und Umsetzung der Beschlüsse der Personalversammlung der Lehrkräfte hat die GEW Brandenburg sich in einem Brief gemeinsam mit dem BPV an die Fraktionen des Brandenburgischen Landtages gewandt. Ziel ist es, weitere Maßnahmen zur Verbesserung der angespannten Situation in den Schulen und zur Erhöhung der Wertschätzung der Arbeit der Lehrkräfte zu verhandeln und zu vereinbaren. Gleichzeitig ist es notwendig, die Attraktivität der Arbeit in den Schulen zu erhöhen, die Konkurrenzfähigkeit Brandenburgs im bundesweiten Vergleich spürbar auszubauen und zugleich in Verhandlungen zukünftige Verschlechterungen in den Arbeitsbedingungen auszuschließen.
 
Brief an die Fraktionen   ->   als PDF downloaden!



zurück zur Übersicht