Aktuelles

Stellungnahme der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

zum Referentenentwurf des BMFSFJ „Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (KiTa-Qualitätsentwicklungsgesetz – KiQuEG)“
Vorbemerkung
 
Seit vielen Jahren setzt sich die GEW, gemeinsam mit ihren Partnerorganisationen, für ein bundesweites KiTa-Qualitätsgesetz ein, um einheitliche Standards in den Kindertageseinrichtungen zu ermöglichen. Daher begrüßen wir die Initiative des BMFSFJ für ein KiTa-Qualitäts-entwicklungsgesetz, auch wenn die GEW ihre Forderung nach einem echten KiTa-Qualitätsgesetz damit keinesfalls aufgibt.
 
In der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft organisieren sich bundesweit Beschäftigte in Kitas (vor allem Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen / Sozialassistent*innen) und aus der gesamten Sozialen Arbeit, Lehrkräfte aller Schulformen sowie Menschen aus der Weiterbildung und den Bereichen Hochschule und Forschung.
 
Wir bedanken uns für die Möglichkeit, Stellung zum aktuellen Entwurf zu beziehen.

Stellungnahme -> als PDF downloaden!



zurück zur Übersicht